SPÖ Poysdorf

198. Tratscherl am 10.9.2020

Tratscherl-Runde feierte wieder nach 6 Monaten Corona-Pause

Gleich drei  Feiern - vom Obmann der Volkshilfe und Tratscherl-Runde Egon Englisch organisiert - gab es beim 198. Tratscherl im Poysdorfer Volksheim. Nach 6, wegen Corona abgesagten Tratscherln, ging es wieder zaghaft los. Englisch konnte dazu auch SPÖ-Gemeinderat Roland Hähsler begrüßen. Vorweg: Vom Tratscherl-Team wurde ein Corona-Sicherheitskonzept  entwickelt und die Covid 19-Bestimmungen wurden genau eingehalten und umgesetzt. Im Wesentlichen waren das: Abstand halten, kein Hände schütteln, Desinfektionsmittel benutzen, Anwesenheitsliste ausfüllen, nur 4 Personen auf einem Tisch, überall Rauchverbot, Hände mit Seife waschen und auf gute Durchlüftung wurde gesorgt. Das Tratscherl-Team hat alles für die Gesundheit der Tratscherl-Runde gemacht und bat auch schon beim Eingang alle Besucher dabei auch mit zu helfen.

  1. Zum 100. mal fuhr Damara Kotter vom Unternehmen "Schiefer Taxi" (Tratscherl-Shuttle-Taxi) Poysdorfer und Walterskirchner Tratscherl-Besucher zum Volksheim und wieder nach Hause.  Englisch und die Tratscherl-Runde bedankten sich recht herzlich bei Damara mit einem Blumenstrauß, Kaffee und Kuchen. 

  2. Zum 90. Geburtstag wurde Ernestiene Ernst (Walterskirchen) herzlichst gratuliert.

  3. Egon Englisch stellte seine neue Broschüre "Mein Leben - 1945 - 2020" vor. Englisch hat sich nach rund 7 Monaten nach seiner schweren Krankheit aus dem körperlichen und seelischen Tief heraus gekämpft. Er hat kein großes Geheimnis aus seinem (Privat-) Leben gemacht und seine Erinnerungen - eine Art Lebensgeschichte - aufgeschrieben. Die Broschüre kann bei Egon Englisch unter 0664-4823034 gegen eine Spende von 10,-- Euro (auf Wunsch Postzusendung 3,-- €) bestellt werden.

Neben dem allgemeinen Tratsch gab es natürlich wieder viel geschmack- u. genussvolles zu Essen, Trinken, Kaffee & Kuchen und auch das schon zur Tradition gewordene "Würfel - Spiel" - um schöne Preise - wurde durchgeführt. Gewinnen konnte dieses Würfel-Spiel Hermine Wagner vor Mathilde Lhotsky, Rosi Hartmann, Pflegerin Novi, Herbert Wölfl und Maria Penka. Als Überraschung spendierte Rosi Rossmüller jeder(m) Besucher/in ein selbstgenähtes Körbchen.

Beim nächsten 199. Tratscherl am 8. Oktober wird wieder um viele Striez`l geposcht. Eine ganz große Feier findet beim 200. Tratscherl am 12. November mit VH.Präsident Prof. Ewald Sacher und anderen Persönlichkeiten statt. Da wird auch Isabella Schodl ihre neueste Broschüre "Meine Welt - das Malen" vorstellen. Bei der Weihnachtsfeier beim 201. Tratscherl wird "Blacky Schwarz" mit seiner Ziehharmonika die schönsten Weihnachtslieder vorspielen und mit Englisch Weihnachtsgedichte vortragen.

Im Foto vlnr.: Ernestiene Ernst, Brigitta Straub, Egon Englisch, Damara Kotter u. Ingeborg Petelinz.